Kultur

„Kultur live vor Ort erleben" - Unter diesem Motto bietet die Stadt Neuenrade sehr erfolgreich an verschiedenen Veranstaltungsstätten Kulturveranstaltungen in großer Vielfalt an:

Saal des Hotels Kaisergarten

In dem 2004/2005 neu errichteten Saal mit 530 Sitzplätzen finden die Veranstaltungen im Rahmen des Abonnements statt.

Rund 300 Abonnenten, die über feste Sitzplätze im vorderen Saalteil verfügen, können in einer Kultursaison sechs Veranstaltungen miterleben, die von renommierten Tourneetheatern, aber auch von Neuenrader Vereinen durchgeführt werden.

Für alle Veranstaltungen stehen natürlich auch Tageskarten zur Verfügung.

Villa am Wall

Die aufwendig renovierte Kulturvilla, die 2004 ihrer Bestimmung übergeben wurde, ist ein wahres Kleinod!

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Soiree in der Villa am Wall" werden hier in einer Kultursaison sechs Veranstaltungen auf hohem Niveau angeboten, bei denen der wertvolle Steinway-Flügel im Veranstaltungsraum häufig im Mittelpunkt steht.

Kulturschuppen im Neuenrader Bahnhofsgebäude

Ein weiterer Ort für kulturelle Veranstaltungen ist der Kulturschuppen.

Sein rustikales Ambiente bietet sich für die unterschiedlichsten Veranstaltungen an.

So finden dort Konzerte, Kabarett-Veranstaltungen, Autorenlesungen u.a. statt.

Im Festsaal der Hönnequellschule Neuenrade, der Stadtbücherei Neuenrade und dem Neuenrader Rathaus kann man ebenfalls Kulturveranstaltungen besuchen.

Bei der Aufzählung der Veranstaltungsstätten dürfen die Kirchen nicht vergessen werden, in denen regelmäßig Konzerte stattfinden, z. B. im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Affelner Altarmusik".

Seit 2006 verfügt Neuenrade zudem über ein Künstlerhaus in einer ehemaligen Schreinerei, in dem für Kinder Mal- und Literaturkurse angeboten werden.

Neben den städtischen Veranstaltungen finden im Laufe eines Jahres zahlreiche weitere kulturelle Ereignisse statt, die von Neuenrader Vereinen organisiert werden.

In dem im Oktober 2007 gegründeten Kulturverein Icon das einen externen Link kennzeichnet Forum Neuenrade e.VIcon das einen externen Link kennzeichnet ."Icon das einen externen Link kennzeichnet können Interessierte auf kulturellem Gebiet ihre Hilfe und Unterstützung einbringen, indem sie mitdenken, mitarbeiten und mitfinanzieren.













Auskunft erteilt:

Portrait Dummy-Bild Weiblich
Telefon 02392/693-27
Fax 02392/693-48
Alte Burg 1 58809 Neuenrade
1. OG (Altbau)
Zimmer: 32 (Hauptamt)