Schulen in Neuenrade

Die Stadt Neuenrade ist Schulträger zweier Schulen:

Burgschule

Im Primarbereich verfügt die Stadt Neuenrade über eine Schule. Es handelt sich um die Burgschule, Gemeinschaftsgrundschule der Stadt Neuenrade – Grundschulverbund mit katholischem Bekenntnisstandort in Altenaffeln.

Seit dem Schuljahr 2009/2010 bilden die bis dahin selbstständigen Schulen in Neuenrade und Altenaffeln einen Schulverbund.

An beiden Standorten besteht für die Schülerinnen und Schüler im Rahmen der „Offenen Ganztagsschule“ (OGS) ein Betreuungsangebot vor und nach dem Unterricht.

Die Burgschule ist mit 430 Schülerinnen und Schülern (Stand: 01.01.2018) die größte Grundschule im Märkische Kreis.

Hönnequellschule

Im Bereich der Sekundarstufe I haben die Neuenrader Schülerinnen und Schüler seit dem Schuljahr 2011/2012 die Möglichkeit, direkt am Ort die Hönnequellschule zu besuchen, auf der natürlich auch Auswärtige herzlich willkommen sind.

Mit dieser Schule hält die Stadt Neuenrade ein ganz besonderes Schulangebot vor, das alle Kinder von Klasse 5 bis 10 wahrnehmen können.

Mit Recht ist die Stadt Neuenrade besonders stolz auf ihre neue Schule, da sie sich in grundlegenden Dingen von anderen Schulen der Sekundarstufe I unterscheidet und u.a. Folgendes bietet:

  • Komplett renoviertes und modern eingerichtetes Schulgebäude
  • Neue naturwissenschaftliche Räume
  • Sporthallen und Hallenbad direkt neben dem Schulgebäude
  • Ganztagsschule
  • Sanfter Übergang von der Grundschule
  • Gymnasiale Standards ab Klasse 5
  • Kleine Klassen mit nicht mehr als 25 Schülerinnen und Schülern
  • Alle Abschlüsse nach Klasse 10 möglich:
    • Hauptschulabschluss
    • Fachoberschulreife
    • Qualifikation für die gymnasiale Oberstufe
  • Individuelle Förderung, z.B. Sprache
  • Kooperationen mit:
    • Burggymnasium Altena
    • Mehreren Berufskollegen
    • Örtlichen Betrieben
    • Außerschulischen Partnern
  • Schulsozialarbeit

Darüber hinaus gibt es in Neuenrade eine weitere Schule und zwar die Freie WaldorfschuleIcon das einen externen Link kennzeichnet Neuenrade, deren Träger ein Verein ist.