Aktionswochen "Klima im Wandel"

Veröffentlicht am: 20.06.2022

Klima im Wandel – schon vorgesorgt? Starkregen, Hitze, lange Trockenperioden – die Verbraucherzentrale NRW startet Aktionswochen mit konkreter Hilfestellung und Informationen, um die eigene Lebensweise an das veränderte Klima anzupassen. Darauf weißt Neuenrades Klimaschutzmanager Simon Mai hin.

„Der Klimawandel betrifft uns alle – auch die Stadt Neuenrade ist vor seinen Auswirkungen nicht gefeit. Das zeigen beispielsweise das Starkregenereignis „Bernd“ im vergangenen Sommer oder auch die durch die Dürresommer bedingte Borkenkäferkalamität in den hiesigen Wäldern sehr eindrucksvoll. Neben Aktivitäten zum Klimaschutz ist es deshalb wichtig, unseren Lebensstil an die bereits vorhandenen und zukünftig zu erwartenden Folgen des Klimawandels anzupassen“, erläutert Klimaschutzmanager Simon Mai.

Wie dies gelingen kann, zeigt die Verbraucherzentrale allen Interessierten vom 14.06. bis 15.07.2022 im Rahmen von Aktionswochen zur Klimaanpassung. Unter dem Titel „Klima im Wandel – schon vorgesorgt?“ geben Fachleute der Verbraucherzentrale NRW Tipps und Hinweise, wie man die eigene Lebensqualität erhalten und sich schützen kann. Wie schütze ich mein Haus vor Starkregen? Welche Maßnahmen helfen gegen Hitze, und welche Versicherungen brauche ich? Die Antworten auf diese dringend gewordenen Fragen erhalten Verbraucher in den themenspezifischen Veranstaltungen und Online-Seminaren.

"Ob Gesundheit, Bauen, Finanzen oder Ernährung: Viele Lebensbereiche sind von den Auswirkungen des Klimawandels betroffen. Wir bieten den Menschen auf unseren speziellen Webseiten leicht auffindbar eine Orientierung und Hilfe, wie sie ihre Lebensqualität erhalten und vorsorgen können," kündigt Udo Sieverding, Bereichsleiter Energie bei der Verbraucherzentrale NRW, an.

Die wichtigsten Termine hier in Kürze:

  • Dienstag, 21.06.2022 | 18:00 – 19:00 Uhr: Starkregenschutz dank begrünter Dächer und Vorgärten (Online-Seminar)
  • Mittwoch, 22.06.2022 | 18:00 – 19:00 Uhr: Dachbegrünung leicht gemacht – alle wichtigen Schritte (Online-Seminar)
  • Montag, 04.07.2022 | 18:00 – 19:30 Uhr: Das Klimarobuste Haus – geht das? (OnlineSeminar)
  • Dienstag, 12.07.2022 | 17:30 – 19:00 Uhr: Überschwemmung, Sturm & Co: Versicherungsschutz rund ums Haus (Online-Seminar)
  • Mittwoch, 13.07.2022 | 18:00 -19:30: Schutz vor Starkregen (Online-Seminar

Weitere Termine sowie gebündelte Informationen zum Themenkomplex Klimaanpassung erhalten Verbraucher unter https://www.verbraucherzentrale.nrw/klimaanpassung sowie unter https://www.verbraucherzentrale.nrw/termine-klimaanpassung.