Streethandball: Neues sportliches Angebot für Kinder

Veröffentlicht am: 11.05.2022
Jugendnetzwerk

Das Jugendnetzwerk Neuenrade geht mit einem neuen sportlichen Angebot für alle aktiven Kinder bis 13 Jahren an den Start: Ab der kommenden Woche und bis zu Beginn der Sommerferien haben alle Mädchen und Jungen in der Hönnestadt die Möglichkeit Streethandball auszuprobieren und zu erlernen. Ab dem 18. Mai treffen sich die Teilnehmer immer mittwochs in der Zeit von 16.00 – 17.30 Uhr auf dem Schulhof der Burggrundschule.

Streethandball zeichnet sich durch einen hohen Spaßfaktor aus. Das Spielgerät ist ein Knautschball, leicht und weich, der von allen Mitspielern leicht zu beherrschen ist. Die Spielformen und -regeln werden den sportlichen Fähigkeiten der Teilnehmer angepasst, so dass Erfolgserlebnisse sicher sind. Bälle und weiteres Equipment werden vom Jugendnetzwerk Neuenrade gestellt. Für die Durchführung des Angebots kooperiert das Jugendnetzwerk mit dem Institut für Sportwissenschaft der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster.

Die Teilnahmegebühr beträgt 20 Euro für das komplette Angebot (sechs Termine, 18. Mai – 22. Juni). Anmeldungen nimmt Kurt Maurer von der Stadtverwaltung, k.maurer@neuenrade.de, 02392/693-50, ab sofort entgegen. Das Anmeldeformular finden Sie hier.