Öffentlich-rechtliche Namensänderung

Nach dem Gesetz über Änderung von Familiennamen und Vornamen (NamÄndG) kann ein Name geändert werden, wenn hierfür ein wichtiger Grund vorliegt.

Wann ein wichtiger Grund vorliegt, können Sie hier nachlesen:

https://www.gesetze-im-internet.de/nam_ndg/BJNR000090938.html


Der Antrag ist im Rathaus zu stellen und abzugeben.

Sodann wird dieser an die Einbürgerungsbehörde des Märkischen Kreises zur Entscheidung weitergeleitet.

Da die unterschiedlichsten Unterlagen erforderlich sind, ist es sinnvoll, die Mitarbeiter direkt zu kontaktieren.

Die Kosten für eine Namensänderung betragen ca. 150,00 €.

 













Auskunft erteilt:

Portrait Dummy-Bild Weiblich
Telefon 02392/693-41
Fax 02392/693-72
Alte Burg 1 58809 Neuenrade
Erdgeschoss (Altbau)
Zimmer: 23 (Standesamt)