Personalausweis

Ihr Personalausweis ist abgelaufen, läuft in nächster Zeit ab oder handelt es sich um die erstmalige Ausstellung eines Personalausweises?

Ab dem 16. Lebensjahr besteht Ausweispflicht. Auf Antrag kann ein Personalausweis auch vor Vollendung des 16. Lebensjahres ausgestellt werden. Hierfür ist jedoch die Einverständniserklärung der Sorgeberechtigten erforderlich - diese ist persönlich beim Einwohnermeldeamt abzugeben.

Besteht eine Betreuung, benötigen wir die Bestallungsurkunde des Amtsgerichts.

Die Gültigkeitsdauer eines Personalausweises beträgt 10 Jahre, bei Personen unter 24 Jahren 6 Jahre.

Eine Verlängerung des Personalausweises ist nicht zulässig.

Was ist mitzubringen?

- Ihr Personalausweis, Reisepass oder Kinderreisepass (auch wenn diese Dokumente ungültig sind).
- Ein biometrisches Passfoto.
- Geburts-/Heiratsurkunde
- evtl. Spätaussiedlerbescheinigung/Vertriebenenausweis

Ihre persönliche Vorsprache ist unbedingt erforderlich.


Vorläufiger Personalausweis

Wenn Sie kurzfristig ein Dokument benötigen, erhalten Sie zusätzlich einen vorläufigen Personalausweis.
Der vorläufige Ausweis wird Ihnen direkt im Meldeamt ausgestellt.


Gebühren
- Personalausweis 28,80 € 10 Jahre gültig / 22,80 € 6 Jahre gültig

- Vorläufiger Personalausweis 10,00 €

Die Gebühren sind jeweils zahlbar bei Antragstellung.

Weitere Informationen über den neuen Personalausweis ab 01. November 2010
erhalten Sie Doppelpfeilrechts  hier.