REHA-Maßnahme

Für jeden rentenversicherungspflichtigen Bürger besteht die Möglichkeit, soweit die versicherungsrechtlichen und gesundheitlichen Voraussetzungen vorliegen, die Möglichkeit, eine REHA – Maßnahme zu beantragen.

Die entsprechenden Anträge können im Rathaus bei dem u.a. Ansprechpartner gestellt werden.

Mitzubringende Unterlagen:

- Personalausweis

- Krankenversicherungskarte

- Rentenversicherungsnummer

- Name des Hausarztes













Auskunft erteilt:

Maurer, Kurt
Telefon 02392/693-50
Fax 02392/693-48
Alte Burg 1 58809 Neuenrade
Erdgeschoss (Neubau)
Zimmer: 1 (Sozialamt)