Dieses bescheuerte Herz



Buchcover Dieses bescheuerte Herz
Die Tragikomödie mit Elyas M’Barek in der Hauptrolle lockte weit über 2 Millionen Zuschauer in die Kinos.
„Seit „Ziemlich beste Freunde“ wurde im Kino nicht mehr so herzlich gelacht und geweint.“ (Bild)
Die Tragikomödie mit Elyas M’Barek in der Hauptrolle lockte weit über 2 Millionen Zuschauer in die Kinos.
„Seit „Ziemlich beste Freunde“ wurde im Kino nicht mehr so herzlich gelacht und geweint.“ (Bild)
Basierend auf dem gleichnamigen SPIEGEL-Bestseller des herzkranken Teenagers Daniel Meyer und seines Ko-Autors Lars Amend bringt die Landesbühne Rheinland-Pfalz nun die Bühnenfassung zur Uraufführung.
Fiebern Sie mit bei der Geschichte von Daniel, der erst 15 ist und weiß, dass er bald sterben wird – und er hat noch so viele Wünsche: Mal ohne Aufpasser sein; in einem 5-Sterne-Hotel übernachten; so viele Schnitzel mit Pommes und Cola bestellen, wie man möchte; ein fremdes Mädchen küssen; mit einem coolen Sportwagen fahren und vieles mehr.
Dann trifft Daniel auf einen, mit dem er sich seine Herzenswünsche erfüllt. Gemeinsam entdecken sie, was wirklich zählt im Leben.
Der Vorverkauf hat bereits begonnen!
Eintrittskarten sind an der Bürgerrezeption im Neuenrader Rathaus zum Preis von 14,00 €, ermäßigt 10,00 €, erhältlich.
Sie können auch telefonisch unter der
Rufnummer: 02392/693-0 oder
per mail an: rezeption@neuenrade.de
unter Angabe der Veranstaltung reserviert werden.


Buchcover Dieses bescheuerte Herz




Veranstalter:

Stadt Neuenrade
Straße:
Alte Burg 1
PLZ/Ort:
58809 Neuenrade


Termine:

21.03.2020
19:30 - 22:00 Uhr




Preise:

Normalpreis 14,00 €
Reduziert 10,00 €
Abendkasse 15,00 € / 11,00 €


Veranstaltungsort:

Hotel Kaisergarten
Straße:
Hinterm Wall 15
PLZ/Ort:
58809 Neuenrade