Jahresabschluss

Zum Schluss eines Haushaltsjahres hat die Stadt Neuenrade einen Jahresabschluss aufzustellen, in dem das Ergebnis der Haushaltswirtschaft des Haushaltsjahres nachzuweisen ist. Er muss unter Beachtung der Grundsätze ordnungsmäßiger Buchführung ein den tatsächlichen Verhältnissen entsprechendes Bild der Vermögens-, Schulden-, Ertrags- und Finanzlage der Stadt Neuenrade vermitteln. Der aufgestellte Jahresabschluss ist zu erläutern.

Der Jahresabschluss setzt sich wie folgt zusammen:

In der Ergebnisrechnung sind alle Erträge und Aufwendungen des Haushaltsjahres aufgeführt.

Die Finanzrechnung weist alle Ein- und Auszahlungen aus.

In den Teilrechnungen werden die Erträge und Aufwendungen je Produkt dargestellt.

In der Bilanz sind sämtliche Positionen des Vermögens, des Eigenkapitals und der Schulden aufgeführt.

In dem Anhang werden sämtliche Positionen der Bilanz und der Ergebnis- und Finanzrechnung erläutert.

Der Lagebericht stellt eine Übersicht der Haushaltslage der Stadt Neuenrade einschließlich eines Ausblickes auf die künftigen Jahre dar.

Zu den vorstehenden Erläuterungen stellen wir Ihnen folgende Dokumente zur Verfügung:

Pfeil rechts Jahresabschluss der Stadt Neuenrade zum 31.12.2015
 













Auskunft erteilt:

Seeling, Anke
Telefon 02392/693-32
Fax 02392/693-48
Alte Burg 1 58809 Neuenrade
1. OG (Neubau)
Zimmer: 14 (Kämmerei)
Schumacher, Gerhard
Telefon 02392/693-30
Fax 02392/693-48
Mobil-Telefon 0178/4934315
Alte Burg 1 58809 Neuenrade
1. OG (Neubau)
Zimmer: 12 (Kämmerei)