Preisangaben der Stadtwerke Neuenrade - AöR

Auf Grund der §§ 1 und 3 der Preisangabenverordnung in der Fassung der Bekanntmachung vom 18. Oktober 2002 (BGBL. I. S. 4197), zuletzt geändert durch Art. 5 des Gesetzes vom 17. Juli 2017 (BGBL. I. S. 2394) geändert worden ist, werden nachstehend die durch die 10. Nachtragssatzung zur Gebührensatzung der Stadtwerke Neuenrade - AöR vom 13.12.2016 zur Satzung über die öffentliche Wasserversorgung und den Anschluss an die öffentliche Wasserversorgungsanlage - Wasserversorgungssatzung -  der Stadtwerke Neuenrade - AöR vom 22.02.2006 die für das Jahr 2018 geltenden Preise der Stadtwerke Neuenrade bekannt gemacht:

Grundgebühr bei Wasserzählern je Monat:

bis 5 m³   (QN   2,5  Neu: Q3 = 4)    =     11,80 Euro + 7 % MwSt         =     12,63 Euro

bis 10 m³ (QN   6,0  Neu: Q3 = 10)  =     16,59 Euro + 7 % MwSt         =     17,75 Euro

bis 20 m³ (QN 10,0  Neu: Q3 = 16)  =     35,50 Euro + 7 % MwSt         =     37,99 Euro

bis 50      (QN 15,0  Neu: Q3 = 25)  =   118,26 Euro + 7 % MwSt         =   126,54 Euro

bis 80      (QN 40,0  Neu: Q3 = 63)  =   189,12 Euro + 7 % MwSt         =   202,36 Euro

bis 100    (QN 60,0  Neu: Q3 = 100) =   236,39 Euro + 7 % MwSt         =   252,94 Euro

Grundgebühr bei Verbundzählern je Monat :

DN   50 (QN 15,0  Neu: Q3 = 25) = 165,07 Euro + 7 % MwSt             = 176,63 Euro

DN   80 (QN 40,0  Neu: Q3 = 63) = 264,12 Euro + 7 % MwSt             = 282,61 Euro

DN 100 (QN 60,0 Neu: Q3 = 100) = 345,89 Euro + 7 % MwSt             = 370,10 Euro

Die Verbrauchsgebühr je m³ Wasserverbrauch :

1 m³ = 1,78 Euro + 7 % MwSt                                          = 1,90 Euro

Neuenrade, 15.01.2018

Der Vorstand

Gerhard Schumacher                                                       Marcus Henninger