Wasserhärte im Versorgungsbereich der SWN Neuenrade AöR und des WBV Blintrop

Nach § 9 des Wasch- und Reinigungsmittelgesetzes sind die Wasserversorgungsunternehmen verpflichtet, einmal jährlich den Härtebereich des in ihrem Versorgungsbereich verteilten Trinkwassers bekannt zu geben.

Das von den Stadtwerken Neuenrade AöR und vom WBV Blintrop gelieferte Wasser weist folgende Härtebereiche auf:

 

                                                           - Neuenrade-Ost, Küntrop, Blintrop, Affeln und Altenaffeln

                                                             Härtebereich mittel

                                                             1,5 - 2,5 Millimol Gesamthärte je Liter

                                                            - Neuenrade-West

                                                              Härtebereich weich 

                                                              weniger als 1,5 Millimol Gesamthärte je Liter


Bitte achten Sie auf die Dosierungsvorschriften der Waschmittelhersteller auf den Packungen. Durch an den Härtebereich angepasste Waschmitteldosierung können Sie Geld sparen und Sie tragen zum Umweltschutz bei. Alle Waschmittel enthalten Substanzen, die schwer aus dem Abwasser zu entfernen sind.



Neuenrade, 05.09.2018



Henninger                                                                 Fröndt
Vorstand                                                                   Verbandsvorsteher