K12: Vollsperrung zwischen Neuenrade und Balve-Garbeck

Veröffentlicht am: 23.06.2021

Neuenrade (straßen.nrw). Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Südwestfalen lässt in Auftragsverwaltung für den Märkischen Kreis auf der K12 zwischen Neuenrade und Balve-Garbeck Mängel beseitigen. Wegen der geringen Fahrbahnbreite müssen die Arbeiten unter Vollsperrung stattfinden, beginnend ab der Straße „Friedrichstal“ bis zum Kreisverkehr „Im Brauke“. Die Vollsperrung dieses Abschnitts beginnt am Freitag (25.06.) um 6 Uhr und dauert bis Sonntag (27.06.) um 20 Uhr.

Eine Umleitung wird über die B 229 (Küntroper Straße – Kuschertstraße – Benkamp – Neuenrader Straße) ausgeschildert.

Die Zufahrt zum Flugplatz in Neuenrade-Küntrop ist über die Garbecker Straße frei.